Der neu Umbau der Filteranlag war ein Schritt denn wir nach denn Winter machen mussten.

Kurzer Hand mussten die Alt bewerten Filterkammern die 2 Jahre super Dienste geleistet haben abgerissen werden.

Jetzt fragt sich jeder warum?

Durch unseren starken Winter in Oberfranken, hat der Frost dazu beigetragen das die Kammern leckten.

Und noch etwas viel schwerwiegendes kam dazu !

Aber dazu mehr auf meiner Seite unter Super Gau 2011-2012.

Wie gesagt wichen die 3 gemauerten Kammer , so das Platz  für einen neunen Filterwar.

Bei der Auswahl fiel es mir nicht schwer die richtige Wahl zu finden, hier noch mal Herzlichen Dank an die Firma King Tosai.

Die mich in der Hinsicht richtig Beraten und auch bei der Umsetzung mit Rat und Tat zur Seite standen.

Mein Wahl viel auf einen 750 L Vlies Filter von Genesis ,der für die Größe vom unseren Teich vollkommen ausreichend ist.

Dazu kommt noch das ich mir noch einen Spezial Hel-X Tonne dazu hingestellt habe, man weis ja nie was man noch alles in denn Teich setzt oder ob er noch grösser wird.

Zum Umbau Kamm noch dazu das ich mir eine Energiesparende Pumpe angeschafft habe, da die Energiekosten durch diese Pumpe Blue Eco 320 fast halbiert wurden.

Nun zum Aufbau des Neunen Filters:

Die große Absetzkammer mit 1,5 qm³ blieb, in dieser Kammer ist jetzt nur noch die Tauch UVC und die Blue Eco.

Hier kann sich der Schmotter besser Absetzen ,da spart man Unmengen an Vlies.

Danach wird das Wasser direkt in den VF gepumpt, hier muss ich einen Höhenunterschied nicht mal von 40 cm überwinden.

Nach dem Auslauf vom VF wird das Wasser auf zwei Wegen zurück in den Teich geführt ,60 % laufen direkt zurück in den Teich ,der Rest wird durch die extra Helixkammer geschickt.

In der Rund Kammer sind 50 Liter 12er Schwebendes Helix drin dass durch eine HIBLOW 50 gespeist wird, natürlich kann ich durch Zugschieber auch mehr durch die Kammer schicken.

Der ganze Filter ist jetzt so aufgebaut,dass man nur noch überwachente Arbeiten hat.

Das heist man mus einmal im Monat die Rolle Vlies wechseln muss.

Natürlich durch den Umbau hatte ich jetzt Platz für eine schönere Sitzfläche am Teich.

Aber seht selbst wie es geworden ist.


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld